Yolanda stänz-mühlemann, luzern

Aufgewachsen in der schönen Stadt Luzern.

 

Nach dem obligaten Schulabschluss in Luzern, machte sie die Ausbildung zur technischen Zeichnerin.

Aus Interesse an der Malerei besuchte sie nebenbei das Kunstseminar Kutra in Luzern und später verschiedene Malkurse.  Seit 2007 ist sie Mitglied bei der rail-art.ch

Nebst Beruf und Familie musste sie die Malerei etwas zurückstecken. Inzwischen findet sie wieder Zeit und Musse für ihr geliebtes Malen.

 

Ihre Acryl-Bilder versteht sie in eigenwilliger Komposition darzustellen. Nebst Formen und Farben mit verschiedenen Materialien experimentiert sie mit ihren künstlerischen Fähigkeiten diese ins Zentrum zu setzen.

 

Dynamik, Kraft und Spannung der Farben vermitteln ihre Ausdrucksstärke.